Metabo Schwingschleifer

Metabo Schwingschleifer – Elektrowerkzeug für Feinarbeiten

Handwerker und Heimwerker verwenden den Metabo Schwingschleifer zum Bearbeiten ebener Flächen aus Holz, Metall und Kunststoffen. Der Markenanbieter stellt sowohl Modelle mit Netzbetrieb als auch Akku-Geräte her. So ist an jedem Arbeitsplatz flexibles Arbeiten nach individuellem Bedarf möglich. Damit Staub weder dem Werkzeug noch dem Heimwerker schadet, filtert eine Staubfangkassette diesen aus. Das Innenleben ist für eine lange Lebensdauer staubgeschützt konstruiert.

Firmengeschichte von Metabo

Von Firmengründung an besteht die Metabo Unternehmensphilosophie darin, mit den entwickelten Werkzeugen Arbeiten in Haus und Garten, in der Werkstatt und im Handwerk zu erleichtern. Firmengründer Albrecht Schnizler tüftelte 1923 an der ersten Handbohrmaschine, die damals noch Metallbohrdreher genannt wurde. Spätere Innovationen auf dem Markt der Werkzeuge waren Schlagbohrmaschinen und Winkelschleifer. Seit den späten 1960er Jahren sind alle Entwicklungen mit elektronischen Regulierungsmöglichkeiten ausgerüstet. Auf diese Weise kann auch mit dem Metabo Schwingschleifer die Leistung präzise dosiert werden. Die Werkzeuge des Marktführers sind so robust, dass sie auch für den industriellen Bedarf hergestellt und genutzt werden.

Metabo Produkte für Bauhandwerk, Metall und Outdoor

Der Markenanbieter von Werkzeugen entwickelt stets neue, praxisbezogene Modelle für das Bauhandwerk, zur Metallbearbeitung und für den Einsatz im Außenbereich Garten, Park oder Hof. Der Metabo Schwingschleifer gehört in den Sortimentsbereich der handgeführten Elektrowerkzeuge. Allein an akkubetriebenen Schleifwerkzeugen bietet Metabo eine Vielfalt zum Gerade- und Winkelschleifen, an Bandfeilen und Bandschleifern an. Bei den kabelgebundenen Modellen ist der Metabo Schwingschleifer unter dem firmeneigenen Begriff „Sander“ zu finden. Derzeit sind acht Varianten mit unterschiedlicher Leistungsaufnahme verfügbar. Auch die Größe der Schleifplatten ist jeweils etwas verschieden. Kunden können innerhalb dieser Modelle auf Turbopower setzen oder für leichtere Schleifarbeiten die entsprechend "sanfteren" Sander einsetzen.

Einsatzgebiete für Metabo Schwingschleifer

Metabo Schwingschleifer erzielen sehr gute Schleifergebnisse an Kanten von gerader Oberflächenstruktur und in Ecken, die ansonsten schwer zugänglich sind. Plane Flächen aus Holz, Kunststoff, Metall, mit Lackschichten oder Farbresten können ebenfalls bei gutem Materialabtrag bearbeitet werden. Die verschiedenen Modelle der Metabo Schwingschleifer zeichnen sich durch ein geringes Eigengewicht aus. Gegen den Staub, der beim Schleifen entsteht, sind Lager und Motor sicher geschützt. Egal, ob über Kopf oder auf einer niedrigen Fläche gearbeitet wird: Jeder Metabo Schwingschleifer ermöglicht eine Fremdabsaugung nach Bedarf. Ein externer Staubsauger muss aber nicht zwangsläufig angeschlossen werden. Denn zu jedem Modell gehört eine Staubfangkassette mit Filter.